FÜR MITGLIEDER FÜR MITGLIEDER FÜR AG´s FÜR AG´s FÜR INTERESSIERTE FÜR INTERESSIERTE FÜR JUGENDLICHE FÜR JUGENDLICHE Kreisjugendring Meissen e.V.
Kreisjugendring Meißen e.V.
Dachverband der Kinder-, Jugend- und Jugendverbandsarbeit
Gefördert durch: Vernetzungen: KJR Meißen e.V. ist...
KREISJUGENDRING  MEISSEN E.V.
KÖTZSCHENBRODAER STR. 60
01445 RADEBEUL
FLEXBLES JUGENDMANAGEMENT FLEXBLES JUGENDMANAGEMENT JUGENDFORUM JUGENDFORUM GIRLS´DAY GIRLS´DAY AKTIVAL 24 AKTIVAL 24 Corona Neuigkeiten
Liebe KollegInnen, Liebe Delegierte, zur neuen Corono-Schutzverordnung ist nun die neue Allgemeinverfügung zu den Hygieneauflagen veröffentlicht. Man muss sagen, dass im bundesweiten Vergleich der Freistaat Sachsen Vorreiter in Sachen Öffnung der Angebote der Jugendarbeit ist: Die neue Corono-Schutzverordnung erlaubt nun alle Angebote der Jugendarbeit – auch Angebote mit Übernachtung und Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung. Die für unsere Arbeit wichtigen Auszüge: • Die Träger von Angeboten der Kinder-und Jugendhilfe nach den §§ 11 bis 14, § 16, § 29 und § 32 SGB VIII haben Konzepte zu erstellen, die Maßnahmen zur Besucherlenkung, Abstandshaltung und Basishygienemaßnahmen enthalten und sich an den allgemeinen Hygieneregeln dieser Allgemeinverfügung orientieren. Die Konzepte sind der zuständigen kommunalen Behörde zur Kenntnis zu geben. • Für Maßnahmen der Kinder-und Jugenderholung sind zudem folgende Hygieneregeln zu beachten: Die Anzahl der Teilnehmer einschließlich Betreuer soll die örtlichen Gegebenheiten und die Abgrenzbarkeit der Gruppen berücksichtigen. Die Maßnahmen sind in festen Gruppen durchzuführen; Kontakte zu anderen Gruppen oder Einzelpersonen sind möglichst zu vermeiden. Das Hygienekonzept des Veranstalters ist unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts der Beherbergungsstätte zu erstellen.   Zu den Ferienfreizeiten ist Folgendes generell festhalten: 1. Ihr dürft Maßnahmen der Jugenderholung anbieten, aber ihr müsst nicht. Es ist eure Entscheidung, ob, wie und was stattfindet (und es ist auch verantwortungsvoll, wenn ihr einschätzt, dass es dieses Jahr nichts wird). 2. Ihr könnt uns natürlich gern mit euren Fragen kontaktieren. Ihr erhaltet von uns eine Einschätzung bzw. unsere Sicht auf die Dinge, einen kollegialen Austausch. Wenn ihr aber rechtssicher wissen müsst, wie was in einer Verordnung und Regelung gemeint ist, wendet euch bitte ans Sozialministerium (https://www.coronavirus.sachsen.de/wichtige-telefonnummern-…) oder die Gesundheits- bzw. andere zuständige Ämter vor Ort. 3. Die aktuellen Bestimmungen betreffen den Freistaat Sachsen. Es geht um Maßnahmen, die in Sachsen stattfinden. 4. Wir sind froh, dass die Durchführung von Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen möglich ist und setzen auf eure Kreativität, Flexibilität, aber natürlich auch euer Verantwortungsbewusstsein.   Die Allgemeinverfügung zu den Hygieneauflagen besagt: - ihr müsst Hygienekonzept erstellen, dass sich an den allgemeinen Hygieneregeln orientiert. Wenn ihr in einer „Beherbergungsstätte“ untergebracht seid, müsst ihr das Hygienekonzept der Einrichtung (Zeltplatz, Seminarhaus, Jugendherberge) berücksichtigen bzw. abstimmen - dieses Konzept müsst ihr zur Kenntnis an die zuständigen kommunale Behörden leiten - die Anzahl der Teilnehmer*innen muss die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigen - die Maßnahme muss in festen Gruppen durchgeführt werden, damit die Kontakte nachvollziehbar sind. Die Gruppengröße ist nicht beschränkt. - ihr sollt den Kontakt der Gruppe mit anderen Gruppen und Einzelpersonen möglichst vermeiden An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Kinder- und Jugendring Sachsen e.V., deren MitarbeiterInnen sich fachlich und politisch an vielen Stellen stark gemacht haben, um zielführende Lösungen zu erreichen! Arbeitsmaterialien auf unserer Homepage www.kjr-meissen.de! Herzliche Grüße, Petra Seipolt Downloads Hygienekonzept >>> PDF Hygieneregeln >>> PDF Hygienekonzept Jugenderholung >>> PDF Hygienekonzept Jugendverbandsarbeit >>> PDF Hygiene-Plan-Plakat >>> PDF (Wir haben die Plakate auch gedruckt in der KuBs. Wer welche braucht - bitte melden!) Teilnehmendenkarte >>> PDF (Blanco) für alle Angebote zur Erfassung der Infektionsketten
IMPRESSUM IMPRESSUM TERMINE TERMINE Home Home Über uns Über uns Mitglieder Mitglieder KuBS KuBS AG´S AG´S Projekte Projekte Download Download Ehrenamt Ehrenamt JuLeiCA JuLeiCA Inklusion Inklusion AKTUELLES AKTUELLES KONTAKT KONTAKT
Sächsische Corona-Schutz-Verordnung - “ SächsCoronaSchVO vom 23. Juni 2020 >>> PDF Allgemeinverfügung Hygieneauflagen - 23. Juni 2020 >>> PDF Grundsätze + Kontaktbeschränk + Kontaktbeschränkung + Einhaltung von Hygieneregeln in Einrichtungen + Ansammlungen von Menschen + Großveranstaltungen + Einrichtungen und Angebote für den Publikumsverkehr + Gastronomiebetriebe, Mensen und Hochschul-Cafeterien + Hotels und Beherbergungsbetriebe + Geschäfte und Betriebe + Dienstleistungsbetriebe + Besuchsbeschränkungen + Verschärfende Maßnahmen + Vollstreckungshilfe, Ordnungswidrigkeiten + Inkrafttreten, Außerkrafttreten