FÜR MITGLIEDER FÜR MITGLIEDER FÜR AG´s FÜR AG´s FÜR INTERESSIERTE FÜR INTERESSIERTE FÜR JUGENDLICHE FÜR JUGENDLICHE Kreisjugendring Meissen e.V.
Kreisjugendring Meißen e.V.
Dachverband der Kinder-, Jugend- und Jugendverbandsarbeit
Gefördert durch: Vernetzungen: KJR Meißen e.V. ist...
KREISJUGENDRING  MEISSEN E.V.
KÖTZSCHENBRODAER STR. 60
01445 RADEBEUL
FLEXBLES JUGENDMANAGEMENT FLEXBLES JUGENDMANAGEMENT JUGENDFORUM JUGENDFORUM GIRLS´DAY GIRLS´DAY AKTIVAL 24 AKTIVAL 24 ARBEITSGRUPPEN
AG "Mädchen und junge Frauen im Landkreis Meißen"
AG "Jungen- und Männer im Landkreis Meißen"
Große AG "Jugendarbeit im Landkreis Meißen”
AG "Offene Jugendarbeit im Landkreis Meißen”
AG "Mobile Jugendarbeit im Landkreis Meißen”
Die Arbeitsgemeinschaft "Mädchen und junge Frauen im Landkreis Meißen" gibt es nun seit mehreren Jahren. In ihr vertreten sind hauptamtliche Mitarbeiterinnen von verschiedenen freien und öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendarbeit, die sich im Rahmen ihrer Tätigkeit nach §9 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) engagieren. Grundlagen der Arbeiten sind neben dem Kinder- und Jugendhilfegesetz die "Empfehlung zur Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen", herausgegeben vom Landesjugendamt. Ziel ist die Förderung der Selbständigkeit und Selbstverwirklichung der Mädchen sowie die Stärkung des Selbstbewusstseins und einer eigenen weiblichen Identität. Dies beinhaltet eine kritische Auseinandersetzung mit gängigen Geschlechtsrollenbildern und das Kennen lernen von Alternativen. Darüber hinaus wollen wir MitarbeiterInnen anderer Institutionen für unsere Gedanken und Ideen sensibilisieren, um Mädchenarbeit als Selbstverständlichkeit in die Jugendhilfe zu integrieren. Wir organisieren trägerübergreifende Maßnahmen für Mädchen und junge Frauen, bei welchen an den Lebenslagen und -wirklichkeiten der Mädchen angesetzt wird. Zum anderen organisieren wir Weiterbildungen, Projekttage und Fachvorträge, um das Thema öffentlich zu diskutieren und den derzeitigen Wissensstand zu erweitern. Das Angebot ist bedarfsgerecht und wird regelmäßig nach Kenntnissen der AG- Mitglieder bzw. Zuarbeiten von außerhalb den Bedarfen der Zielgruppe angepasst. Die AG lebt ausschließlich von der Zusammenarbeit der freien Träger; zu anderen Trägern außerhalb der AG gibt es punktuell/ projektbezogen intensiven Kontakt, ansonsten informell. Die Zusammenarbeit in der AG ist angesichts der knappen Fördermittel die effektivste Art, den §9 fachlich umzusetzen. Zeitliche, personelle und kreative Ressourcen werden gemeinsam genutzt. Die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen wäre wegen der Ressourcenknappheit der einzelnen freien Träger nicht möglich. Die Koordination durch den KJR Meißen e.V., eine explizite Finanzierung der einzelnen Projekte sowie der AG-Arbeit ist auch zukünftig notwendig.
Die Arbeitsgemeinschaft "Jungenarbeit im Landkreis Meißen" ist ein Zusammenschluss von Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit, die sich insbesondere auch der Arbeit mit Jungen und Jungengruppen verschrieben haben. In ihr vertreten sind hauptamtliche Mitarbeiter verschiedener freier und öffentlicher Träger. Ziel ist die Förderung der Selbstständigkeit und Selbstverwirklichung von Jungen sowie die Stärkung einer eigenen Identität. Dies beinhaltet eine kritische Auseinandersetzung mit gängigen Geschlechterrollenbildern und Vorstellungen von Männlichkeit. Die Entwicklung sozialer Kompetenzen sowie die Weiterentwicklung vorhandener ist Aufgabe der Fachkräfte vor Ort und im Rahmen dieser AG sollen dazu speziell für Jungen in einem homogenen geschützten Raum mit ausschließlich männlichen Referenten Angebote geschaffen werden. Darüber hinaus geht es darum, die Beziehung zwischen den Fachkräften und den Jungen als (geschlechts-)homogene Gruppe zu stabilisieren und somit Grundlage zu sein für Problemdiskussion und vertrauensvolle Gespräche. Die AG setzt dazu auf einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch und die fachliche Unterstützung durch Mitarbeiter der Landesfachstelle Jungenarbeit. Dabei setzt die Jungenarbeit eine eigene kontinuierlich  reflektierte Haltung der Jungenarbeiter als Identifikationspersonen für Jungen und junge Männer voraus. Neue Mitglieder, die Lust auf und Interesse an Jungenarbeit im Landkreis Meißen haben, sind der AG jederzeit willkommen. Für weitere Informationen wendet Euch einfach an: maximilian.paetz@kjr-meissen.de
Die Arbeitsgemeinschaft "Jugendarbeit im Landkreis Meißen" ist hervorgegangen aus der AG "Mobile Jugendarbeit  im Landkreis Meißen" und versteht sich als AG nach §78 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Die Mitglieder streben im Rahmen der regelmäßigen Treffen einen regen Erfahrungs- und Informationsaustausch, die Erarbeitung von  Qualitätskriterien, Vernetzung und Kooperation sowie die Initiierung landkreisweiter Projekte an. Die JugendarbeiterInnen unseres Landkreises sind zumeist alleine in ihren jeweiligen Sozialräumen unterwegs, da die Personaldichte für Teams nicht ausreicht. Somit haben die Treffen im Rahmen der AG eine besondere Bedeutung. Für viele ist es der einzige Raum für fachliche Debatten und Auseinandersetzungen sowie individuelle Problemdiskussionen. Der Erfahrungsaustausch von MitarbeiterInnen der mobilen und offenen Jugendarbeit bringt allen Beteiligten eine  gemeinsame Nutzung verschiedener Ressourcen sowie eine pädagogische Fortbildung. Im Weiteren schafft diese Arbeitsgemeinschaft eine Lobby für die Jugendklubs und - initiativen sowie für die offenen Projekte in unserem Landkreis. Diesbezüglich werden Problemlagen öffentlich thematisiert und gemeinsam Lösungen gefunden.  Außerdem bildet sich durch diese AG ein aktives Informationsnetzwerk, welches von vielen zu unterschiedlichen Themen genutzt wird. Um die Arbeit in den Jugendklubs sowie in den Offenen Häusern abzusichern, braucht es sichere Strukturen und eine finanzielle Unterstützung.  Nur durch die Fortsetzung einer Förderung fester Personen bei freien Trägern, die als Ansprechpartner für diese Jugendlichen zur  Verfügung stehen, können qualitative Angebote an der Basis erfolgen. Pädagogische Projekte können nur stattfinden, wenn personelle und finanzielle Ressourcen bereitgestellt werden.
IMPRESSUM IMPRESSUM TERMINE TERMINE Home Home Über uns Über uns Mitglieder Mitglieder KuBS KuBS AG´S AG´S Projekte Projekte Download Download Ehrenamt Ehrenamt JuLeiCA JuLeiCA Inklusion Inklusion AKTUELLES AKTUELLES KONTAKT KONTAKT U18-Wahl U18-Wahl